Menu

Haben Sie Ihr Auto durch einen Autokredit finanziert?

Dann profitieren Sie von dem Widerrufsjoker!

In vielen Autokrediten ist die gesetzliche Widerrufsinformation falsch, so dass Autokäufer noch nach Jahren den Vertrag rückabwickeln können („Widerrufsjoker“).

Mit dem Widerrufsjoker haben Sie eine gute Möglichkeit das Auto loszuwerden. Das gilt nicht nur für VW-Fahrer, sondern für alle finanzierten Diesel und Benziner.

Sie widerrufen den Kreditvertrag, danach wird der Kaufvertrag rückabgewickelt und Sie geben das Fahrzeug der Bank zurück, die Bank muss Ihnen daraufhin Zinsen und Tilgungsleistungen erstatten.

Erfolgversprechend ist insbesondere die Prüfung von Verträgen ab dem 11. Juni 2010 und ab dem 13. Juni 2014!

Auch hier haben schon einige Landgerichte zugunsten der Verbraucher entschieden!

Seitenanfang

Die Gelegenheit ist günstig.

Die Zinsen bewegen sich derzeit auf einem historisch niedrigen Niveau. Nutzen Sie jetzt diese Chance, ein teures Darlehen durch ein günstigeres Darlehen abzulösen. Lassen Sie diese Gelegenheit nicht ungenutzt – wir unterstützen Sie dabei.

Wir prüfen Ihre Widerrufsbelehrung – kostenlos und vertraulich.

Schicken Sie uns eine Kopie der Widerrufsbelehrung, die Bestandteil Ihres Kreditvertrages ist, und das Datum Ihres Vertragsabschlusses einfach online zu. Wir prüfen umgehend Ihre persönlichen Erfolgschancen und leiten bei positiver Prognose, nach Ihrer ausdrücklichen Mandatserteilung, alle weiteren Schritte für Sie ein.

Der Erfolg spricht für den Spezialisten: Rechtsanwalt Dr. Klaus Lubitz.

Als Spezialist für Anlegerschutz ist Rechtsanwalt Dr. Lubitz der ideale juristische Ansprechpartner für Sie. Er vertritt Sie von der Antragstellung bis hin zum erfolgreichen Abschluss.

Dr. Lubitz ist Mitglied im Deutschen Anwalt Verein (DAV) sowie in der Vereinigung der Rechtsanwälte und Notare Münster e.V. Zur Förderung des Austausches von Wissenschaft und Praxis ist er zudem Mitglied im gemeinnützigen Verein zur Förderung des Bank- und Kapitalmarktrechts.